Tipps & Tricks


Hilfe zu Problemen



Installation des USB-Adapters E132 für das PSI 6000

Schritt 1: Den mitgelieferten Treiber von der CD installieren oder den heruntergeladenen Treiber in einen beliebigen Ordner entpacken (mit WinZip o.ä.) und die *.exe starten. Der Treiber wird nun installiert.

Schritt 2: Den USB-Adapter in einen freien USB-Port des PCs stecken. Sofern der Treiber nicht schon einmal installiert wurde, wird Windows nach einer kurzen Suche nach einem Treiber fragen.
Im folgenden Dialog "Software automatisch installieren" wählen. Der Treiber wird nun installiert. Dies ist für jeden neuen Adapter zu wiederholen.

Schritt 3: Der Treiber erzeugt einen sogenannten virtuellen COM-Port. Das heißt, im Gerätemanager (Rechtsklick auf Arbeitsplatz, dann "Eigenschaften->Hardware-> Gerätemanager") wird ein zusätzlicher COM-Port aufgelistet, der am PC nicht wirklich vorhanden ist. Dieser muß benutzt werden, um mittels des Adapters und der Steuersoftware mit dem Netzgerät zu kommunizieren. Die Nummer des COM-Ports ist in der Software einzustellen, siehe Handbuch zur Software. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher COM-Port zum USB-Adapter gehört, dann in der Software irgendeinen einstellen und die Software versucht, das Netzgerät zu kontaktieren. Beim falschen oder nicht richtig konfigurierten COM-Port wird ein Fehler gemeldet.